Navigation und Service

Wer macht was?

Das Bild zeigt zwei Hände, die Puzzleteile zusammenfügen. (Quelle: RainerSturm / pixelio.de) © RainerSturm / pixelio.de

Von der kommunalen Verwaltung bis zur EU-Kommission tragen zahlreiche Behörden und Institutionen dazu bei, Lebensmittel sicherer zu machen. Eine Auswahl wichtiger Akteure wird an dieser Stelle vorgestellt. Mehr: Wer macht was? …

Amtliche Lebensmittelüberwachung

Das Bild zeigt einen Mann im Supermarkt, der zwei Gläser mit Fertigsossen in den Händen hält und die Etiketten liest. (Quelle: Marcus Gloger / BVL) © Marcus Gloger / BVL

Wo kann ich nachschauen, wer der Hersteller meiner Fischpastete ist? Auf der Verpackung befindet sich ein ovales Kennzeichen? 03.03.2016 Mehr: Amtliche Lebensmittelüberwachung …

Europäische Schnellwarnsysteme

Das Bild zeigt das Logo des RASFF. (Quelle: ec.europa.eu) © ec.europa.eu

Hier erhalten sie einen Überblick über den Aufbau, die Funktionsweise und die verschiedenen Arten von Meldungen in den Schnellwarnsystemen für Lebens- und Futtermittel sowie Bedarfsgegenstände. Mehr: Europäische Schnellwarnsysteme …

Grenzüberschreitender Handel

Das Bild zeigt einen Einkaufskorb, der auf einem Globus steht. Im Hintergrund befinden sich Geldscheine. (Quelle: Thorben Wengert / pixelio.de) © Thorben Wengert / pixelio.de

Betriebe, die Lebensmittel tierischen Ursprungs in den Verkehr bringen wollen, müssen von der zuständigen Behörde zugelassen sein und werden in der Datenbank der Betriebe für den Handel mit tierischen Lebensmitteln vom BVL geführt und veröffentlicht. Mehr: Grenzüberschreitender Handel …

Überwachung des Internethandels mit Lebensmitteln

Das Bild zeigt einen Zeigefinger, der auf einer Computertastatur auf eine Taste mit einem Warenkorbzeichen drückt. (Quelle: momius / Fotolia.com) © momius / Fotolia.com

Hier können Sie sich darüber informieren, was die gemeinsame Zentralstelle "Kontrolle der im Internet gehandelten Erzeugnisse des LFGB und Tabakerzeugnisse", kurz G@ZIELT, unternimmt, um die Verbraucher vor den "schwarzen Schafen" des Internethandels mit Lebensmitteln zu schützen. Mehr: G@ZIELT: Sicher im Internet einkaufen …

Gemeinsame Expertenkommission

Das Bild zeigt zwei umgekippte Ampullen, aus denn Pillen herausgefallen sind. (Quelle: Alexandra H./ pixelio.de) © Alexandra H./ pixelio.de

Die Kommission erarbeitet mit hoher fachlicher und wissenschaftlicher Autorität Stellungnahmen zu Fachfragen in Bezug auf die Einstufung von Stoffen, die als Lebensmittel/Lebensmittelzutat in den Verkehr gebracht werden. Mehr: Gemeinsame Expertenkommission …

Daten zu lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüchen

Deutschlandweite Erfassung von Daten zu Lebensmitteln, die Krankheitsausbrüche verursachen © Tchegloff / BVL

Das bundeseinheitliche System zur Erfassung von Daten der Länder zu Lebensmitteln, die bei Krankheitsausbrüchen beteiligt sind (BELA) wird deutschlandweit im BVL geführt. Mehr: BELA …

Krisenmanagement

Krisenmanagement im BVL © Marcus Gloger / BVL

Bei lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüchen, die mehr als ein Bundesland betreffen, kann das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) eine koordinierende Funktion im Krisenmanagement übernehmen. Mehr: Krisenmanagement …

Mittel zur Schädlingsbekämpfung

Das Bild zeigt eine große Kakerlake. (Quelle: Wolfgang Dirscherl / pixelio.de) © Wolfgang Dirscherl / pixelio.de

Die Bekämpfung von Schädlingen kann den Verbraucher vor Erkrankungen schützen. Die Listung ausgewählter Mittel erfolgt beim BVL. Mehr: Mittel zur Schädlingsbekämpfung …

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2016 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit