Navigation und Service

Überblick über die Kennzeichnung von Lebensmitteln

Die Kennzeichnung von verpackten Lebensmitteln ist europaweit in der Etikettierungsrichtlinie (RL/2000/13/EG) einheitlich geregelt und in Deutschland in der Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung (LMKV) festgelegt. Mehr: Überblick über die Kennzeichnung von Lebensmitteln …

Das Identitäts- und Genusstauglichkeitskennzeichen

Betriebe, die mit Lebensmitteln tierischen Ursprungs handeln und zulassungspflichtig sind (z. B. Fleischverarbeitungsbetriebe und Milch- und Milcherzeugnisbetriebe), müssen vor dem Inverkehrbringen der Erzeugnisse auf der Verpackung ein Identitätskennzeichen anbringen, das von ovaler Form ist und die Zulassungsnummer des Betriebes enthält. Mehr: Genusstauglichkeits- kennzeichen …

Kennzeichnung gentechnisch veränderter Organismen

GVO, sowie Lebens- und Futtermittel, die aus GVO bestehen, diese enthalten oder daraus hergestellt wurden, müssen gekennzeichnet werden. Mehr: Kennzeichnung gentechnisch veränderter Lebensmittel …

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2016 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit