Navigation und Service

Rückstände und Rückstandshöchstgehalte von Pflanzenschutzmitteln

Nach der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln sind Rückstände in den behandelten Kulturen unvermeidbar. Ein dichtes Regelwerk sorgt aber dafür, dass diese Rückstände kein Risiko für Verbraucher darstellen Mehr: Rückstände & Höchstgehalte …

Rückstandsanalysemethoden

Die Zulassung eines Pflanzenschutzmittels wird nur erteilt, wenn mögliche Rückstände in Erntegütern, Boden, Wasser und anderen Materialien analysierbar sind. Das BVL stellt für Kontrollen und Überwachungszwecke die entsprechenden Methodenbeschreibungen zur Verfügung. Mehr: Rückstandsanalysemethoden …

Rückstandshöchstgehalte: Listen und Rechtsgrundlagen

Rückstandshöchstgehalte sind maximal zulässige Konzentrationen für Rückstände in Lebensmitteln und Futtermitteln. Sie werden in der EU im Gemeinschaftsverfahren festgelegt. Mehr: Rückstandshöchstgehalte: Listen & Rechtsgrundlagen …

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2017 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit