Navigation und Service

Amtliche Lebensmittelüberwachung

Verbraucheranfrage:

Hallo Team vom BVL,
häufig und gerne nutze ich die verschiedenen Betriebslisten der EU. Der Käse, den ich hin und wieder kaufe, kommt aber aus der Schweiz. Ist es möglich, auch diesen Betrieb zu finden?
(17.01.2017)


Antwort des BVL:

Mit der Übernahme des EG-Hygienerechts in das schweizerische Recht wurde die Bewilligungspflicht für Betriebe, die Lebensmittel tierischer Herkunft herstellen, verarbeiten, behandeln, lagern oder abgeben, auch in der Schweiz eingeführt.

Das Identitätskennzeichen in der Schweiz ist ebenso wie in der EU oval und setzt sich aus der Länderabkürzung „CH“ und der Bewilligungsnummer zusammen.

Für die Betriebe in der Schweiz werden vier verschiedene Nummern als Bewilligungsnummer (Bew.-Nr.) verwendet. Diese können sehr unterschiedlich aussehen, wie Zahlen mit 3 – 8 Ziffern oder eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen sowie mit und ohne Bindestrich oder Leerzeichen.

Auf der Webseite des schweizerischen Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen:
https://www.blv.admin.ch/blv/de/home/lebensmittel-und-ernaehrung/rechts-und-vollzugsgrundlagen/bewilligung-und-meldung/listen-bewilligter-betriebe.html
finden Sie schnell den gesuchten Betrieb.

Die Europäische Kommission hat auf der Webseite
http://ec.europa.eu/food/safety/international_affairs/trade/non-eu-countries_en
auch viele der Unterlisten aus anderen Nicht-EU-Ländern in englischer Sprache veröffentlicht, wie für Fleisch aus Argentinien oder Lachs aus Kanada.

Die Liste der zugelassenen Betriebe für den Handel mit Lebensmitteln tierischen Ursprungs in Deutschland (BLtU) ist auf unserer Webseite
www.bvl.bund.de/bltu
veröffentlicht.

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2017 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit