Navigation und Service

Quartalsauswertungen

Um eine hohe Aktualität der Rückstandssituation bei Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln zu erzielen, werden alle drei Monate die von den Ländern an das BVL übermittelten Daten ausgwertet und veröffentlicht.

Diese Auswertung erfolgt nach Herkunft der Proben und unterscheidet zwischen Deutschland, anderen EU-Mitgliedstaaten, Drittländern und unbekannter Herkunft.

Angegeben wird dabei jeweils die Gesamtzahl der untersuchten Proben, die Anzahl der Proben ohne Rückstände, die Anzahl der Proben mit Rückständen sowie die Anzahl der Proben, die einen der derzeit geltenden Rückstandshöchstgehalte überschreiten.

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit