Navigation und Service

Pflanzenschutzmittelrückstände in oder auf Lebensmitteln

Das Bild zeigt grüne, rote und gelbe Paprika. (Quelle: Rainer Sturm / pixelio.de) © Rainer Sturm / pixelio.de

Die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln kann zu Rückständen in den Ernteprodukten führen. Ein dichtes Regelwerk sorgt aber dafür, dass diese Rückstände kein Gesundheitsrisiko darstellen. Mehr: Pflanzenschutzmittelrückstände in oder auf Lebensmitteln …

Tierarzneimittelrückstände in Lebensmitteln

Das Bild zeigt rohe Steaks in einer Grillpfanne. (Quelle: S.Media / pixelio.de) © S.Media / pixelio.de

Auch Tiere, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen, können mit Arzneistoffen behandelt werden. Wirkstoffe für Lebensmittel liefernde Tiere unterliegen daher in der EU strengen gesetzlichen Regelungen. Mehr: Tierarzneimittelrückstände in Lebensmitteln …

Pharmakologisch wirksame Stoffe

Das Bild zeigt einen Stapel Tablettenverpackungen. (Quelle: Andrea Damm / pixelio.de) © Andrea Damm / pixelio.de

Rückstände von pharmakologisch wirksamen Stoffen, wie z. B. Antibiotika, können als Folge einer Anwendung von Arzneimitteln beim Tier in Lebensmitteln tierischen Ursprungs enthalten sein. In der EU gelten Rückstands-Höchstmengen von pharmakologisch wirksamen Stoffen, deren Einhaltung kontrolliert wird. Mehr: Pharmakologisch wirksame Stoffe …

Acrylamid

Das Bild zeigt Pommes. (Quelle: BVL / Marcus Gloger) © Marcus Gloger / BVL

Seit April 2002 ist bekannt, dass Lebensmittel Acrylamid enthalten können. Was ist seitdem passiert und mit welchen Strategien zur Vermeidung von Acrylamid gehen wir in die Zukunft? Mehr: Acrylamid …

Dioxine und andere langlebige organische Verbindungen

Das Bild zeigt eine Packung mit braunen Eiern. (Quelle: Rainer Sturm / pixelio.de) © Rainer Sturm / pixelio.de

Mit diesen Verbindungen werden wir ein Leben lang konfrontiert, sie sind in der Umwelt und der Nahrungskette fast überall anzutreffen. Was bedeutet das für unsere Lebensmittel? Welche Maßnahmen werden ergriffen? Mehr: Dioxine & andere langlebige organische Verbindungen …

Radioaktivität

Das Bild zeigt das Warnzeichen für Radioaktivität. (Quelle: Thommy Weiss / pixelio.de) © Thommy Weiss / pixelio.de

In allen Nahrungsmitteln kommen Substanzen mit radioaktiven Elementen vor. Diese können natürlich oder z. B. in Folge des Reaktorunfalls in Tschernobyl im Jahre 1986 entstanden sein. Mehr: Radioaktivität …

Schwermetalle

Das Bild zeigt qualmende Schornsteine. (Quelle: Dieter Schütz / pixelio.de) © Dieter Schütz / pixelio.de

Warum finden wir Blei, Cadmium und Quecksilber in unseren Lebensmitteln? Welche Lebensmittel sind betroffen? Welche Höchstgehalte sind gesetzlich festgelegt? Mehr: Schwermetalle …

Giftige Pilze, Schimmelpilzgifte und Bakterien

Das Bild zeigt einen Fliegenpilz. (Quelle: Péronne vd Ham / pixelio.de) © Péronne vd Ham / pixelio.de

Lebensmittel können unerwünschte Stoffe und Mikroorganismen enthalten. Zu den wichtigsten Schimmelpilzgiften (Mykotoxine) in Lebensmitteln zählen Aflatoxine und Ochratoxin A, die in hohem Maße die Gesundheit schädigen können. Die Aufnahme der Toxine des Bakteriums Staphylokokkus aureus kann zu Durchfall und Übelkeit führen. Mehr: Giftige Pilze, Schimmelpilzgifte und Bakterien …

Was ist drin in...

Das Bild zeigt einen Korb mit vielen verschiedenen Lebensmitteln. (Quelle: Monticellllo / Fotolia.com) © Monticellllo / Fotolia.com

Ob Listerien im Hackfleisch oder Dioxine im Fisch, die Berichtshefte des BVL geben Auskunft über unerwünschte Stoffe und Organismen in Lebensmitteln. Mehr: Was ist drin in... …

Mittel zur Schädlingsbekämpfung

Das Bild zeigt eine große Kakerlake. (Quelle: Wolfgang Dirscherl / pixelio.de) © Wolfgang Dirscherl / pixelio.de

Hilfestellung und Hintergrundinformationen für die Beantragung der Listung von Schädlingsbekämpfungsmitteln sind hier zusammengefasst. Mehr: Mittel zur Schädlingsbekämpfung …

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2017 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit