Navigation und Service

Angereicherte Lebensmittel

Das Bild zeigt ein Glas, in das Orangensaft gegossen wird. (Quelle: Marcus Gloger / BVL) © Marcus Gloger / BVL

Vitamine, Mineralstoffe, Fettsäuren und andere Nährstoffe in Lebensmitteln: Bei dem Zusatz von Stoffen mit ernährungsbezogener oder physiologischer Wirkung sind spezielle gesetzliche Bestimmungen zu beachten. Mehr: Angereicherte Lebensmittel …

Gesundheitsbezogene Aussagen - Health Claims

Das Bild zeigt ein Glas Wasser, über das eine Hand eine Brausetablette hält. (Quelle: Marcus Gloger / BVL) © Marcus Gloger / BVL

Die Health-Claims-Verordnung regelt die nährwert- und gesundheitsbezogene Bewerbung von Lebensmitteln. Gesundheitsbezogene Angaben bedürfen der Zulassung nach der Verordnung. Anträge nimmt das BVL entgegen. Mehr: Gesundheitsbezogene Aussagen - Health Claims …

Lebensmittel für bestimmte Verbrauchergruppen

Das Bild zeigt bunte Fruchtgummi-Schnecken. (Quelle: Susannehs / pixelio.de) © Susannehs / pixelio.de

Diätetische Lebensmittel sind dazu bestimmt, den besonderen Ernährungserfordernissen z.B. bei Krankheiten, Mangelerscheinungen oder während Schwangerschaft und Stillzeit gerecht zu werden. Mehr: Lebensmittel für spezielle Verbrauchergruppen …

Nahrungsergänzungsmittel

Das Bild zeigt zwei Hände, die eine Tablette aus einer Blisterverpackung drückt. (Quelle: Marcus Gloger / BVL) © Marcus Gloger / BVL

Nahrungsergänzungsmittel sind Lebensmittel. Sie enthalten Konzentrate aus Vitaminen, Mineralstoffen oder anderen Stoffen wie zum Beispiel Aminosäuren und werden in dosierter Form angeboten. Mehr: Nahrungsergänzungsmittel …

Wasser – Ein besonders streng kontrolliertes Lebensmittel

Das Bild zeigt ein gefülltes Wasserglas auf einem braunen Holztisch. (Quelle: Benjamin Klack / pixelio.de) © Benjamin Klack / pixelio.de

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Natürliches Mineralwasser muss in Deutschland amtlich anerkannt werden. Das BVL veröffentlicht Listen der amtlich anerkannten Mineralwässer. Mehr: Wasser und Mineralwasser …

Zulassung von technologischen Zusatzstoffen

Das Bild zeigt bunte Fruchtgummi-Schnecken. (Quelle: Susannehs / pixelio.de) © Susannehs / pixelio.de

Lebensmittelzusatzstoffe dürfen nur dann eingesetzt werden, wenn sie ausdrücklich für das jeweilige Lebensmittel zugelassen wurden. Besonderes Augenmerk wird auf die gesundheitliche Unbedenklichkeit gelegt. Mehr: Zulassung von Zusatzstoffen …

Novel Food

Das Bild zeigt eine Nori-Frucht. (Novel Food) (Quelle: Sebastian Tolle) © Sebastian Tolle

Neuartige Lebensmittel sind Lebensmittel, die vor dem 15. Mai 1997 nicht in nennenswertem Umfang in der EU verzehrt wurden. Sie benötigen eine Zulassung. Anträge nimmt das BVL entgegen. Mehr: Novel Food …

Ausnahmegenehmigungen nach § 68 LFGB

Das Bild zeigt den Schriftzug "Genehmigt" mit dem entsprechenden Stempel. (Quelle: Benjamin Klack / pixelio.de) © Benjamin Klack / pixelio.de

Für Lebensmittel, die nicht den in Deutschland geltenden Vorschriften entsprechen, kann unter bestimmten Bedingungen eine Ausnahmegenehmigung erteilt werden. Hinweise für Antragsteller finden sich hier. Mehr: Ausnahmegenehmigungen nach § 68 LFGB …

Allgemeinverfügungen nach § 54 LFGB

Das Bild zeigt einen weißen LKW vor einem Feld. (Quelle: Andreas Hermsdorf / pixelio.de) © Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Für Lebensmittel aus einem anderen Mitgliedstaat der EU, die nicht den in Deutschland geltenden Vorschriften entsprechen, kann unter bestimmten Bedingungen eine Allgemeinverfügung erlassen werden. Mehr: Allgemeinverfügungen nach § 54 LFGB …

Stoffliste des Bundes und der Bundesländer

Das Bild zeigt fünf Sträußchen verschiedener Küchenkräuter. (Quelle: Sigrid Rossmann / pixelio.de) © Sigrid Rossmann / pixelio.de

Vertreter des Bundes und der Bundesländer erstellen derzeit Stofflisten, die Behörden und Lebensmittelunternehmern Empfehlungen für die rechtliche Einstufung von Stoffen geben. Mehr: Stoffliste des Bundes und der Bundesländer …

Gegenprobensachverständige

Das Bild zeigt die Wappen der sechzehn Bundesländer. © BVL

Zur Untersuchung von Gegen- oder Zweitproben, außer Futtermittel, die von den Kontrolleuren bei der amtlichen Probenahme hinterlassen wurden, sind nur solche private Sachverständige befugt, die für diese Tätigkeit durch die zuständigen Behörden des Landes, in dem sie ihren Hauptsitz haben, zugelassen sind. Mehr: Gegenprobensachverständige …

Überwachung des Internethandels mit Lebensmitteln

Das Bild zeigt einen Zeigefinger, der auf einer Computertastatur auf eine Taste mit einem Warenkorbzeichen drückt. (Quelle: momius / Fotolia.com) © momius / Fotolia.com

Hier können Sie sich darüber informieren, was das BVL in Zusammenarbeit mit den Bundesländern unternimmt, um die Verbraucher vor den "schwarzen Schafen" des Internethandels mit Lebensmitteln zu schützen. Mehr: G@ZIELT: Sicher im Internet einkaufen …

Häufig gestellte Fragen (FAQs)/Firmenanfragen

Das Bild zeigt den Schriftzug "FAQ". (Quelle: Markus Wegner / pixelio.de) © Markus Wegner / pixelio.de

Das BVL beantwortet täglich viele Fragen von Bundes- und Landesbehörden, Firmen, Interessenvertretungen und von Journalisten. Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die regelmäßig an uns gestellt werden. Mehr: Häufig gestellte Fragen (FAQs) - Firmenanfragen …

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2017 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit