Navigation und Service

Fortbildung “2nd International Training for Safer Food 2019 (ITS Food)“ des BVL zur Lebensmittelsicherheit und zum Risikomanagement

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) bietet vom 11. bis 15. März 2019 die Fortbildungsveranstaltung „International Training for Safer Food 2019“ ITS Food 2019 zur Lebensmittelsicherheit und zum Risikomanagement in Deutschland und der Europäischen Union an.

Die Fortbildung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter von zuständigen Behörden aus dem internationalen Raum.

Click to download the Flyer© BVL

ITS Food 2019

Bereits zum zweiten Mal bietet das BVL eine Plattform für internationale Experten, die sich im Bereich der Lebensmittelsicherheit weiterbilden und vernetzen möchten.

In dem fünftägigen Programm werden Theorie und Praxis kombiniert: Zusätzlich zu Fachvorträgen mit interaktivem Training wird den Teilnehmern die Möglichkeit geboten werden, einen Lebensmittel verarbeitenden Betrieb zu besuchen und dort Einblick in die amtliche Lebensmittelkontrolle zu erhalten. Das Max-Rubner-Institut informiert im Rahmen des Programms zudem über die Forschung zum Thema „Lebensmittel-Authentizität“.

Teilnehmer können sich noch bis zum 9. November 2018 bewerben. Die erforderlichen Unterlagen stehen auf der Homepage des BVL unter www.bvl.bund.de/saferfood bereit.

Weitere Informationen in englischer Sprache können interessierte Fachkollegen hier finden:

https://www.bvl.bund.de/EN/07_TheFederalOffice/06_Events/ITS_Food_2019/02_participation/participation_node.html



Second BVL course “International Training for Safer Food 2019“ (ITS Food 2019) on Food Safety and Risk Management

For the second time, the Federal Office of Consumer Protection and Food Safety (BVL) offers an advanced training course with the topic ,,Food Safety and Risk Management’’. This training on Food Safety and Risk Management on European and national level in Germany will take place from 11 to 15 March 2019. The BVL course addresses international experts from the fields of food/feed safety and risk management.

The participants in the practical training course will learn about the food safety system in the European Union by means of lectures, practical examples and exercises. They will find out how food surveillance functions in the European and national context. This year the Max Rubner-Institute will organise a one-day programme as part of the International Training Course.

The application form for the International Training for Safer Food is available online at www.bvl.bund.de/saferfood. Please return the application form by 9 November 2018 at the latest.

Ausgabejahr
2018
Erscheinungsdatum
18.10.2018

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit