Navigation und Service

Was sind Tabakerzeugnisse?

Seit 20. Mai 2016 gibt es ein neues Tabakrecht, das aus dem deutschen Tabakerzeugnisgesetz und der Tabakerzeugnisverordnung besteht. Darin wird die EU-Tabakerzeugnisrichtlinie national umgesetzt. Das Tabakrecht gilt für Tabakerzeugnisse und verwandte Erzeugnisse. Mehr: Was sind Tabakerzeugnisse? …

Welche Anforderungen gelten für Tabakerzeugnisse?

Ziel des Tabakrechts ist neben dem Verbraucherschutz vor allem die Attraktivität des Neueinstiegs in das Rauchen, besonders bei Jugendlichen zu reduzieren. Mehr: Welche Anforderungen gelten für Tabakerzeugnisse? …

Zusatzstoffe in Tabakerzeugnissen

Die in Tabakerzeugnissen und E-Zigaretten sowie deren Nachfüllbehältern enthaltenen Zusatzstoffe müssen von den Firmen den zuständigen Behörden mitgeteilt werden. Diese Informationen werden veröffentlicht, sofern die Geschäftsgeheimnisse gewahrt bleiben. Mehr: Zusatzstoffe in Tabakerzeugnissen …

E-Zigaretten und E-Liquids

Zu E-Zigaretten zählen auch ähnliche Produkte wie z. B. E-Shishas, E-Zigarren oder E-Pfeifen. Das Tabakrecht enthält Vorschriften hinsichtlich der Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen an E-Zigaretten und Nachfüllbehältern. Mehr: E-Zigaretten und E-Liquids …

Listung von Tabakerzeugnissen und E-Zigaretten

Hersteller und Importeure von Tabakerzeugnissen und E-Zigaretten sind verpflichtet, den zuständigen Behörden zahlreiche Informationen zu den Produkten mitzuteilen. Ein Teil der Informationen werden veröffentlicht. Die verfügbaren Daten sind hier zusammen gestellt. Mehr: Listung von Tabakerzeugnissen und E-Zigaretten …

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit