Navigation und Service

Anordnung des Ruhens für weitere Anwendungen des Pflanzenschutzmittels SCORE

Vorsorgemaßnahme zur Vermeidung von Rückständen des Lösungsmittelbestandteils Biphenyl

Das BVL hat am 24. Juni 2010 für folgende Anwendungen des Pflanzenschutzmittels SCORE (Zulassungsnummer 024353-00) das Ruhen angeordnet: in Brokkoli, Grünkohl, Kopfkohlen (Weiß-, Rot-, Spitz-, Rosen-, Wirsingkohl), Porree, Zwiebelgemüse (nur Bundzwiebeln), Himbeeren (nur Behandlungen nach der Blüte) und Brombeeren (nur Behandlungen nach der Blüte). Das Mittel darf mit mit sofortiger Wirkung in diesen Kulturen nicht mehr eingesetzt werden.

Bereits seit April 2009 ruhen bei diesem Mittel die Anwendungen in frischen Kräutern, Bleichsellerie, Pak Choi, Chinakohl, Rucola-Arten, Spinat, Johanniskraut, Gemeiner Ringelblume, Melisse, Minze-Arten, Weidenröschen-Arten und Spitzwegerich.

Die Anordnung erfolgte auf Antrag des Zulassungsinhabers bzw. der Genehmigungsinhaber. Es soll damit sichergestellt werden, dass es nicht zu unzulässigen Rückständen von Biphenyl kommt. Biphenyl ist Bestandteil eines in SCORE enthaltenen Lösungsmittels. Für Biphenyl gilt in den genannten Kulturen ein Rückstandshöchstgehalt von 0,01 mg/kg. Dieser Wert kommt automatisch zur Anwendung, weil Biphenyl nicht in der Verordnung (EG) Nr. 396/2005 aufgeführt ist. Eine gesundheitliche Beeinträchtigung der Verbraucher durch Biphenylrückstände in dieser Größenordnung ist nicht gegeben.

Derzeit wird auf europäischer Ebene über die Festsetzung sicherer Rückstandshöchstgehalte für Biphenyl beraten. Sollten dabei höhere Werte als 0,01 mg/kg festgesetzt werden, könnte das Ruhen für diese Kulturen wieder aufgehoben werden.

Ausgabejahr
2010
Erscheinungsdatum
02.07.2010

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit