Navigation und Service

Bericht über eine Informationsveranstaltung zur elektronischen Antragstellung bei Pflanzenschutzmitteln 2013

Im Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) fand am 25. September 2013 eine Informationsveranstaltung für Antragsteller statt. Anlass waren Neuerungen bei der elektronischen Antragstellung, die das BVL kurz zuvor vorgenommen hatte. Diese umfassen eine Aktualisierung der Software, eine Überarbeitung der Formulare für Zulassungsanträge sowie die Bereitstellung neuer Formulare für Anträge auf Erweiterung einer Zulassung und für Anträge auf Festsetzung von Rückstandshöchstgehalten. Eine Fachmeldung mit den wichtigsten Neuerungen ist unten abrufbar.

Auf der Informationsveranstaltung wurden die Funktionen des BVL-Portals und der virtuellen Poststelle vorgestellt. Außerdem wurden die elektronischen Antragsformulare zur Zulassung eines Pflanzenschutzmittels, zur Erweiterung einer Zulassung und zur Festsetzung bzw. Änderung von Rückstandshöchstgehalten erläutert. Die Präsentationen sind hier abrufbar.

Präsentationen

Ausgabejahr
2013
Erscheinungsdatum
07.10.2013

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2017 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit