Navigation und Service

Zulassung des Pflanzenschutzmittels „Aagrano UW 2000“ zum 30. November 2014 widerrufen

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat die Zulassung des Pflanzenschutzmittels „Aagrano UW 2000“ (Zul.-Nr. 024032-00) mit Wirkung zum 30. November 2014 widerrufen. Nach diesem Termin darf das Mittel nicht mehr verkauft und nicht mehr angewendet werden. Weitergehende Abverkaufs- und Aufbrauchfristen sieht das Pflanzenschutzgesetz in diesem Fall nicht vor.

Der Widerruf erfolgte, weil der in „Aagrano UW 2000“ enthaltene Wirkstoff Carbendazim nur bis zum 30. November 2014 in der EU zur Verwendung in Pflanzenschutzmitteln genehmigt ist.

Ausgabejahr
2014
Erscheinungsdatum
24.07.2014

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit