Navigation und Service

Widerruf der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln mit den neonikotinoiden Wirkstoffen Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam zum 18. September 2018

Die Europäische Kommission hat entschieden, die Verwendung der drei neonikotinoiden Wirkstoffe Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam im Pflanzenschutz weiter einzuschränken. Pflanzenschutzmittel mit diesen Wirkstoffen dürfen nur noch in dauerhaft errichteten Gewächshäusern und zur Behandlung von Saatgut, das zur Ausbringung im Gewächshaus bestimmt ist, angewendet werden. Behandeltes Saatgut, welches für die Aussaat im Freiland vorgesehen ist, darf bis zum 18. Dezember 2018 ausgesät werden. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat die Zulassungen von Pflanzenschutzmittel mit diesen drei neonikotinoiden Wirkstoffen überprüft. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die widerrufenen Zulassungen.

Zul.-Nr.MittelnameWirkstoffWiderruf zumAbverk.-
Frist bis
Aufbr.-
Frist bis
006377-00MundusClothianidin18.09.201819.12.201819.12.2018
025429-00Poncho ungefärbtClothianidin18.09.201819.12.201819.12.2018
025495-00Poncho BetaClothianidin18.09.201819.12.201819.12.2018
025505-00JanusClothianidin18.09.201819.12.201819.12.2018
025583-00DantopClothianidin18.09.201819.12.201819.12.2018
006487-00SombreroImidacloprid18.09.201819.12.201819.12.2018
005960-00Monceren G Imidacloprid18.09.2018--
024185-00Confidor WG 70Imidacloprid18.09.2018*
024787-00Gaucho WSImidacloprid18.09.201819.12.201819.12.2018
007067-00Warrant 700 WGImidacloprid18.09.2018*
007357-00Nuprid 600 FS (white)Imidacloprid18.09.2018--
006034-00CRUISER 600 FSThiamethoxam18.09.201819.12.201819.12.2018
006034-60MagnaThiamethoxam18.09.201819.12.201819.12.2018
006212-00ACTARAThiamethoxam18.09.201819.12.201819.12.2018
024874-00CRUISER 70 WSThiamethoxam18.09.2018*

Für die drei mit * markierten Mittel gilt Folgendes:

Bei Warrant 700 WG (007067-00) und CRUISER 70 WS (024874-00) gilt der Widerruf nur für Freilandanwendungen. Die widerrufenen Anwendungen dürfen bis zum 19. Dezember 2018 durchgeführt werden.

Bei Confidor WG 70 (024185-00) werden die Freilandanwendungen zum 18. September 2018 ohne Aufbrauchfrist widerrufen. Ausnahmen hiervon sind die Anwendungen mit den Nummern 024185-00/04-001 und 024185-00/05-001. Diese beiden Anwendungen dürfen bis zum 19. Dezember 2018 durchgeführt werden.

Die genannten Abverkaufs- und Aufbrauchfristen ergeben sich aus den Durchführungsverordnungen (EU) 2018/783, 2018/784, 2018/785 in Verbindung mit Artikel 46 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 und dem Pflanzenschutzgesetz. Da nicht bei allen genannten Pflanzenschutzmitteln die erforderlichen gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, bestehen in manchen Fällen keine Abverkaufs- bzw. Aufbrauchfristen.

Ausgabejahr
2018
Erscheinungsdatum
22.08.2018

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit