Navigation und Service

FAQs zur elektronischen Einreichung

An wen muss man sich wenden, wenn man mit der elektronischen Antragstellung über CESP Probleme hat?

Die Common European Submission Platform (CESP) stellt neben allgemeinen Informationen auch umfangreiche Materialien mit Hinweisen zur Antragstellung (Online Training Material) zur Verfügung. Wir ermuntern ausdrücklich alle Antragsteller von den vielfältigen Hilfen, die dort angeboten werden, Gebrauch zu machen und sich insbesondere mit den dort angebotenen generellen Informationen und den Hinweise zur Antragstellung gründlich vor Beginn der Antragstellung vertraut zu machen. CESP leistet auch technischen Support.

Gibt es besondere Regelungen, die man bei Einreichungen in Deutschland beachten muss, wenn man einen Antrag elektronisch oder mit elektronischen Medien stelle?

Elektronische Einreichungen über CESP müssen genau wie die Einreichungen von Datenträgern von einem Begleitbrief zur eSubmission begleitet werden. Hinweise des BVL für eine reibungslose Antragstellung in Deutschland finden Sie zum Download hier.

Kann eine Anfrage auch elektronisch ans BVL gerichtet werden?

Ja. Bitte nutzen Sie die Emailadresse poststelle@bvl.bund.de. Wichtig ist in jedem Fall, dass jeder Posteingang, auch elektronischer, erfasst werden muss. Dazu benötigen wir vollständige Angaben zu Ihrer Person, wie Name (ggf. mit Titel), ggf. Firma, Adresse, Telefonnummer und, wenn vorhanden, Fax-Nummer und e-mail-Adresse. Einfache Auskünfte sind gebührenfrei, während bei höherem Aufwand eine Bearbeitungsgebühr erhoben wird, die den Personal- und Sachaufwand decken soll.

Müssen die Sachverständigengutachten elektronisch verschickt werden?

Derzeit ist dies noch nicht der Fall, aber es ist abzusehen, dass immer mehr Dokumente in elektronischer Form vorgelegt werden müssen. Zum jetzigen Stand müssen nur die Produkttexte in elektronischer Form vorgelegt werden.

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit