Navigation und Service

Anbau von gentechnisch verändertem Mais in Deutschland seit 2005

Auswertung des Standortregisters

Vergleich der Anbaufläche von Bt-Mais und konventionellem Mais in den Jahren 2005 bis 2008
  Anbau Bt-MaisKonventioneller Mais-Anbau *
*Daten errechnet nach Angaben des Deutschen Mais-Komitees (DMK)
2008
Standorte201
Fläche in Hektar3.1732.081.520
Fläche in Prozent0,1599,85
2007
Standorte174
Fläche in Hektar2.6851.871.397
Fläche in Prozent0,1499,85
2006
Standorte106
Fläche in Hektar9471.742.053
Fläche in Prozent0,0599,95
2005
Standorte58 
Fläche in Hektar3421.705.658
Fläche in Prozent0,0299,98
 


Auswertung getrennt nach Bundesländern

Die Statistik 2008 der einzelnen Bundesländer steht hier als PDF zur Verfügung.

Die Statistik 2007 der einzelnen Bundesländer steht hier als PDF zur Verfügung.

Die Statistik 2006 der einzelnen Bundesländer steht hier als PDF zur Verfügung.
 

GVO-Anbauflächenmitteilungen

Die Abbildung zeigt die Entwicklung der GVO-Anbauflächenmitteilungen (Erstmitteilungen und Änderungsmitteilungen) in Deutschland seit 2005.

Für die Bundesländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt sowie für West-Deutschland stehen Ihnen die Abbildungen zur Entwicklung der GVO-Anbauflächenmitteilungen (Erstmitteilungen und Änderungsmitteilungen) seit 2005 hier zur Verfügung.

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2017 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit