Navigation und Service

Nachweisverfahren und Probenahme

Das BVL veröffentlicht geeignete Verfahren zur Probenahme und zum Nachweis von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) in der Amtlichen Sammlung von Untersuchungsverfahren (ASU) und trägt damit zu einem bundeseinheitlichen Standard beim Nachweis von GVO bei.

Das BVL unterstützt über das Europäische Netzwerk der GVO-Laboratorien (ENGL) die Arbeit des Europäischen Referenzlabors, das GVO-Nachweismethoden auf EU-Ebene prüft.

In enger Zusammenarbeit mit den Bundesländern koordiniert das BVL Programme zur Kontrolle von Lebens- und Futtermitteln und beteiligt sich intensiv an der Entwicklung von Strategien zur Kontrolle von Saatgut auf GVO-Anteile.

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit