Navigation und Service

Risiken managen –
Verbraucher schützen

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) wurde im Jahr 2002 als Zulassungs- und Managementbehörde für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz gegründet. Das BVL ist eine eigenständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Es nimmt vielfältige Aufgaben im Bereich der Lebensmittelsicherheit wahr.

Challenges for the Regulation of Gene Drive Technology, 20.-24.03.2017, Leiden (NL)

Anfang
20.03.2017
Ende
24.03.2017
Dauer
5 Tage
Veranstaltungsort
Leiden (NL)

Workshop vom 20.-24.03.2017 im Konferenzzentrum des Lorentz-Centers, Leiden (NL). Organisatoren: Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Abt. Gentechnik), University Leiden (NL), University Oxford (UK).

Gene Drive Technologie nutzt eine neue Variante des "Genome Editing" mit dem Ziel, ein Gen invasiv in einer Wildpopulation zu verbreiten. Dies führt zu einem enormen Potential (z.B. Bekämpfung vektorübertragener Krankheiten), aber auch zu einem erhöhten Umweltrisiko. Die Technik wurde 2015 erstmals im Labor praktisch umgesetzt und hat in der Folge weltweit erhebliche Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Die Abteilung 4 hat die neuartigen Entwicklungen erstmals mit dem BVL Symposium Herausforderungen 2015 thematisiert und verfolgt aktiv etwaige Auswirkungen auf die Risikobewertung und Regulierung. Die im BVL verortete Zentrale Kommission für die Biologische Sicherheit (ZKBS) hat zu der Technologie im Februar 2016 eine Stellungnahme abgegeben.

Der Workshop mit maximal 55 Teilnehmern wird in dem bekannten niederländischen Konferenzzentrum des Lorentz-Centers vom 20-24 März 2017 in Leiden (Niederlande) stattfinden. Der Schwerpunkt liegt weniger auf Vorträgen als auf der interaktiven Erarbeitung von Lösungsansätzen und Ergebnissen. Durch eine Co-Organisation ist es dem BVL möglich, Einfluss auf die zukünftige Regulatorische Gestaltung und der Risikobewertung der Gentechnik zu nehmen.

Adresse

Konferenzzentrum des Lorentz-Centers der Universität Leiden (NL)
Oort building, 3. Stock
Niels Bohrweg 2
2333 CA Leiden
Niedelande

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2017 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit