Navigation und Service

BVL startet mit "Clewwa" Internetsuchmaschine für Verbraucher

Suche mit www.Clewwa.de bietet besonderen Komfort beim Suchen und liefert nur wirklich relevante Links zum Suchbegriff

Clewwa-Logo

Anlässlich des Weltverbrauchertags hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) heute mit www.clewwa.de eine Internetsuchmaschine für Verbraucher gestartet. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverbraucherministerium Ursula Heinen stellte heute in Berlin die neue Internetsuchmaschine der Öffentlichkeit vor. Mit einem jungen und dynamischen Professor als Maskottchen bewirbt das BVL die Suchmaschine "Clewwa", die für eine neue Qualität der Suche nach Verbraucherinformationen im Internet steht.

 

"Clewwa – die schlaue Suchmaschine für Verbraucher" sucht im Gegensatz zu gewöhnlichen Suchmaschinen Informationen aus einem umfassenden, fest definierten Katalog relevanter Internetseiten, der ohne Ansehen der vertretenen Positionen zusammengestellt wurde. Der Suchkatalog umfasst die Themen Lebensmittel, Kosmetik, Textilien, Tabak, Bedarfsgegenstände, Futtermittel, Pflanzenschutz, Tiergesundheit, Umwelt, Gentechnik und Verbraucherschutz.

 

Bei der Suche mit "Clewwa" können Nutzer die angezeigten Ergebnisse einschränken und sich beispielsweise nur Links zu ihrem Suchbegriff anzeigen lassen, die von Behörden oder Universitäten stammen, von Unternehmen oder Verbraucher- und Umweltverbänden. Diese Auswahlmöglichkeit nach Kategorien und die Reduktion auf wirklich relevante Seiten sind Pluspunkte, mit denen sich Clewwa positiv von gängigen Suchmaschinen abhebt.

 

Das BVL hat die Suchmaschine Clewwa gemeinsam mit dem Regionalen Rechenzentrum für Niedersachsen der Universität Hannover entwickelt.

 

 

Clewwa – die schlaue Suchmaschine für Verbraucher

Testen Sie Clewwa jetzt: www.clewwa.de

Ausgabejahr
2008
Erscheinungsdatum
14.03.2008
Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
Pressestelle • Mauerstraße 39-42 • 10117 Berlin
Telefon: 030/18444-00211 • Telefax: 030/18444-00209
E-Mail: pressestelle@bvl.bund.de • www.bvl.bund.de
Pressesprecherin
Nina Banspach (V.i.S.d.P.)

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit