Navigation und Service

Keine kleinen Brötchen backen - was es als Lebensmittelunternehmer zu beachten gilt

Vom Plätzchenbäcker zum Konditormeister – der Traum, mit einem eigenen Geschäft erfolgreich zu sein, ist weit verbreitet. Was viele jedoch nicht wissen: Nicht nur wer Lebensmittel herstellt oder verarbeitet, sondern auch wer Lebensmittel vertreibt, gilt in Deutschland als Lebensmittelunternehmer und ist als solcher einer Vielzahl spezieller gesetzlicher Regelungen unterworfen. Das BVL hat eine Übersicht über die häufigsten Fragen bei der Gründung eines Lebensmittelunternehmens erstellt.

Ausgabejahr
2012
Erscheinungsdatum
13.11.2012

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit