Navigation und Service

Informationen für den Skiurlaub

Das Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren hat für die Saison 2012/2013 eine Studie zu den Preisen und Angeboten von fast 400 Skigebieten in ganz Europa veröffentlicht. Diese bietet in englischer Sprache umfangreiche Informationen zu den einzelnen Anbietern von Alpinski, Langlauf- oder Indoorangeboten.


Die Studie der Europäischen Verbraucherzentren zu rund 400 europäischen Skigebieten bietet auf Englisch nach Ländern geordnete allgemeine touristische Informationen einschließlich weiterführender Links sowie Angaben zum jeweiligen Preis, zum Leistungsumfang und zur Größe des Skiangebots. Die Studie bietet damit einen ersten Anhaltspunkt, um sich über eine Vielzahl von europäischen Angeboten zum Wintersport zu informieren. Der Gesamttext der Studie ist online verfügbar.

Wer einen Winterurlaub plant, sollte sich auch über seinen Krankenversicherungsschutz im Ausland informieren und sich ggf. zusätzlich absichern. Informationen zur medizinischen Behandlung im Ausland sowie zur europäischen Krankenversicherungskarte sind beispielsweise auf der Webseite der Europäischen Kommission verfügbar. Hier finden sich auch Hinweise auf die Gesundheitssysteme der einzelnen europäischen Staaten sowie weiterführende Links zu den jeweiligen nationalen Kontaktstellen zu diesem Thema.

In allen EU-Ländern kann im Bedarfsfall die europäische Notfallrufnummer 112 zur Kontaktaufnahme mit einem Notrufdienst aus dem Festnetz (einschließlich öffentlicher Telefone) oder vom Handy aus gebührenfrei angerufen werden. Weitere Erläuterungen zur europäischen Notfallnummer gibt es online.

Informationen zu den Verbraucherschutzbestimmungen der verschiedenen europäischen Staaten finden Sie im Portal 21 jeweils in der Rubrik Verbraucherschutz.

Ausgabejahr
2012
Erscheinungsdatum
30.11.2012

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit