Navigation und Service

Supplement 1, February 2017

Conference Proceedings „Sichere Lebensmittel - von der Früherkennung bis zur Sanktion“

Der Kongress „Sichere Lebensmittel – Von der Früherkennung bis zur Sanktion“ fand vom 18. bis 19. Oktober 2016 in Erlangen statt und wurde vom Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) organisiert und durchgeführt.

The congress “Sichere Lebensmittel – Von der Früherkennung bis zur Sanktion” took place from 18. to 19. October 2016 in Erlangen, Germany and was hosted and organized by the Bavarian Health and Food Safety Authority (LGL).

Editorial

A. Zapf
Vorwort zu „Sichere Lebensmittel: von der Früherkennung bis zur Sanktion“

U. Nöhle
Lebensmittelbetrug – neue Herausforderung oder uralte menschliche Verhaltensweise?

H. Tschiersky
Netzwerke im Risiko- und Krisenmanagement – Der Schlüssel zum Erfolg?

A. Hensel
Wissenschaft im Spannungsfeld zwischen öffentlicher Wahrnehmung und wissensbasierter Politikberatung

G. Hirschfelder, M. Schreckhaas
Qualität – eine variable Größe?

J. Hofbauer
Das nationale System zur Bekämpfung von Lebensmittelbetrug

K. Verhaelen, Beyza Ü. Celik, B. Müller, A. Bauer, M. Nist, F. Günter, H. Küchenhoff, M. Rapp, A. Dach, R. Klinger, A. Carl, G. Schulze, W. Höbel, C. Weidner, P. Wallner
Nutzen eines Frühwarnsystems in der risikoorientierten Lebensmittelüberwachung und im präventiven Verbraucherschutz

S. Pfaff
Ausreichender Schutz für den Allergiker durch die Lebensmittelinformationsverordnung?

U. Messelhäußer, A. Rampp, P. Zechel, K. Schönberger, S. Hörmansdorfer, U. Busch, P. Wallner
Listeria monocytogenes entlang der Lebensmittelkette: Relevanz in fleischverarbeitenden Betrieben

A. Schellenberg
Lebensmittelauthentizität: Isotope geben Auskunft

O. Krenz, H. Wachter, N. Christoph
Protonen-Kernspinresonanzspektroskopie in der Getränkeanalytik

G. Leggewie
Die neuen Pflanzenzüchtungstechniken

L. Gerdes, P. Gürtler, A. Iwobi, S. Pecoraro, U. Busch
Digitale PCR

P. Guertler, S. Krebs, H. Blum, U. Busch
Anwendung der Next Generation Sequencing Technologie in der GVO-Analytik

N. Köhler, A. Baiker
Synthetische Biologie

T. Stellberger, N. Köhler, A. Dinkelmeier, M. Haase, J. Hellinckx, M. Pavlovic, U. Busch, A. Baiker
Strategien zum Nachweis und der Identifizierung viraler Vektoren

S. Anstötz, F. Münch, M. Jezussek, W. Gilsbach
Welche Pflanzenschutzmittelrückstände spielen in bayerischem Trinkwasser eine Rolle?

U. Verbeek
Wissenschaftsbasierte Risikobewertung von Pestizid-Rückständen

A. Neuhaus
Lebensmittelchemiker an der Überwachungsbasis – Luxus oder unverzichtbar?

C. Struck
Was ist und macht eigentlich der ALS? Aufgaben, Struktur, Beschlüsse und Veröffentlichungen

G. Schulze
Aktuelles aus dem ALTS

W. Schober, W. Matzen, R. Winterhalter, M. Sysoltseva, H. Fromme
Integrative Lebensmittelsicherheit: Ein kombinierter Ansatz aus Analytik und Humanbiomonitoring zur Verbesserung der Risikovorsorge am Beispiel nanopartikulärer Kontaminanten

More information and full text access to this issue

Ausführliches Inhaltsverzeichnis und Zugang zum Volltext

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit