Navigation und Service

Heft 1, Februar 2009, Leitthema "Welternährung und Klimawandel"

EDITORIAL

Dr. Margaret Chan
The global nutrition challenge: getting a healthy start

GENERELLE ASPEKTE

R. Irkin und M. Korukluoglu
Control of Some Filamentous Fungi and Yeasts by Dehydrated Allium Extracts

G. Jordan, R. Thomasius, H. Schröder, J. S. Wulf, O. Schlüter, B. Sumpf, M. Maiwald, H. Schmidt, H.-D. Kronfeldt, R. Scheuer, F. Schwägele und K.-D. Lang
Non-invasive mobile monitoring of meat quality

J. H. Hanf und N. Wettstein
Bio-Handelsmarken als strategisches Instrument zur Positionierung und Imagebildung eines Lebensmittelhändlers - Chancen und Risiken

C. Vinke
Beurteilung der Identität von Pflanzenschutzmitteln aus der Marktkontrolle

S. Dombrowski und J. Klockenhoff
Das Allergie-Internetportal im Aktionsplan gegen Allergien des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

LEITTHEMA: Welternährung und Klimawandel I

P. Brandt
Welternährung und Klimawandel – ein komplexes Problem

R. Schneider
Welternährung sichern im Klimawandel

W. Schug

Die Entwicklung der Weltbevölkerung und die globale Nahrungsmittelversorgung

G. Müller
Die Welternährung im Jahr 2030 unter besonderer Berücksichtigung der Bevölkerungsentwicklung, der sich ändernden Flächenpotenziale und des Klimawandels

N. Stehr und H. von Storch
Climate Protection

C. Kemfert
Die Ökonomie des Klimawandels

E. Schlich
Zur Energieeffizienz regionaler und globaler Prozessketten: das Beispiel Wein aus Erzeugerabfüllung

L. Reijnders
Acute View Transport biofuels: Can they help limiting climate change without an upward impact on food prices?

AMTLICHE MITTEILUNGEN

Aus dem Bereich Lebensmittel

Aus dem Bereich Tabakwaren

Aus dem Bereich Infektionsschutzgesetz

Aus dem Bereich Tierarzneimittel

Aus dem Bereich Pflanzenschutzmittel

D. Goebel und C. Vinke
Spezifikation von technischen Wirkstoffen im Rahmen des Zulassungsverfahrens von Pflanzenschutzmitteln

Aus dem Bereich Risikobewertung

Kriterien des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) für Meldungen nach der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift Schnellwarnsystem (AVV SWS) 20.11.2008

Arbeitskreis Lebensmittelchemischer Sachverständiger der Länder und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Unzulässige gesundheitsbezogene Werbung bei alkoholhaltigen Getränken (2009/51)

VERANSTALTUNGSHINWEISE

Buchbesprechung

P. Brandt

Gutiérrez-Lopé et al. (eds.) (2008), Food Engineering - Integraeted Approaches

FORUM

RÜCKSCHAU /VORSCHAU

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit