Navigation und Service

Einvernehmen

Einvernehmen bedeutet im verwaltungsrechtlichen Sprachgebrauch, dass die Stellungnahmen einer oder mehrerer Behörden eingeholt und bei einer Entscheidung berücksichtigt werden. Im Gegensatz zum Benehmen muss jedoch Einigkeit zwischen den Behörden erzielt werden. Einvernehmensbehörden haben also Vetorecht.

Siehe auch

Mit zwei Klicks zu mehr Sicherheit. Erst nach Aktivierung des Schiebereglers wird das Element aktiviert. Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch Betätigen dieses externen Links verlassen Sie die Webseiten des BVL. Auf den Inhalt der nachfolgenden Website haben wir keinen Einfluss, insb. nicht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier finden können.


© 2019 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit